Ein Film von Tom Tykwer nach dem Roman von Dave EggersAb 28. April im Kino

„Ein Hologramm für den König“: Erster Trailer zu Tom Tykwers Dave-Eggers-Adaption mit Tom Hanks

Im epischen „Cloud Atlas“ hatte Tom Hanks mehrere Rollen und Tom Tykwer inszenierte mit Andy und Lana Wachowski („Matrix“). In „Ein Hologramm für den König“ ist Tykwer alleiniger Regisseur und Hanks spielt nur eine Rolle: Alan Clay.

Alan Clay, ein US-amerikanischer Geschäftsmann Mitte 50, hat Frau, Haus und Auto verloren. In Saudi-Arabien will er sich mit einem dicken Geschäft retten: Clay hat mit seinen Leuten ein holografisches Telefonsystem entwickelt, das dem saudischen König vorgeführt werden soll.

Vollständiger Artikel auf Filmstarts.de

Diese Seite empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logo X Verleih